00-0-00Entry01-0-WW01-1-00EU01-2-00AU-00

. www.rousselot.ch
Photo Gallery
public access
Created: 2009 10.16
Updated:2015 10.27
.
.
Mittelmeer Kreuzfahrt 2009
Genua - Marseille - Barcelona - Tunis - Valetta - Messina - Rom - Genua
Civitavechhia (Rom) Ankunft 08:00 - Abfahrt 19:00
Mediterranean Cruise 2009
Genova - Marseille - Barcelona - Tunis - Valetta - Messina - Rome - Genova
Civitavecchia (Rome) Arrival 08:00 - Departure 19:00
..
.
Das Kolosseum ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike überhaupt. Zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut, ist es heute eines der Wahrzeichen der Stadt.
The Colosseum or Roman Coliseum, is an elliptical amphitheatre in the center of the city of Rome, Italy, the largest ever built in the Roman Empire. It is one of the greatest works of Roman architecture and Roman engineering.

...
Der Trevi-Brunnen, italienisch Fontana di Trevi, ist der populärste und mit rund 26 Meter Höhe und rund 50 Meter Breite größte Brunnen Roms und einer der bekanntesten Brunnen der Welt. Er wurde 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi im spätbarocken, im Übergang zum klassizistischen Stil, erbaut. Er ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms.
The Trevi Fountain (Italian: Fontana di Trevi) is a fountain in the Trevi rione in Rome, Italy. Standing 25.9 meters (85 feet) high and 19.8 meters (65 feet) wide, it is the largest Baroque fountain in the city.
.. .
...
Das Pantheon (griechisch Πάνθεον, von πᾶν pân „alles“ und θεός theós „Gott“) in Rom war ursprünglich ein allen Göttern Roms geweihtes Heiligtum. Welche Götter hier genau verehrt werden sollten, ist umstritten. Den Bau, der heute gemeinhin als Pantheon bezeichnet wird, ließ Kaiser Hadrian zwischen 118 und 125 n. Chr. auf dem Marsfeld in Rom erbauen. Das Pantheon war für mehr als 1700 Jahre die größte Kuppel der Welt gemessen am Innendurchmesser und gilt allgemein als am besten erhaltenes Bauwerk der römischen Antike. Sein Einfluss auf die Architekturgeschichte, vor allem die der Neuzeit, ist enorm. Seit dem 13. Mai 609 dient es als römisch-katholische Kirche
The Pantheon is a building in Rome, originally built by Marcus Agrippa as a temple to all the gods of Ancient Rome, and rebuilt in the early 2nd century AD. The building is circular with a portico of three ranks of huge granite Corinthian columns (eight in the first rank and two groups of four behind) under a pediment opening into the rotunda, under a coffered, concrete dome, with a central opening (oculus) open to the sky. Almost two thousand years after it was built, the Pantheon's dome is still the world's largest unreinforced concrete dome
..
.....
Petersdom ist die im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für die Peterskirche in Rom. Ihren Vorgängerbau, auch Alt St. Peter genannt, ließ Konstantin der Große um 324 als Grabeskirche über dem vermuteten Grab des Apostels Simon Petrus errichten. Der Petersdom ist die größte, aber nicht die ranghöchste der vier Patriarchalbasiliken in Rom. Das ist die Lateranbasilika, die Kathedrale von Rom. Der Petersdom fasst 60.000 Personen und ist mit einer überbauten Fläche von 15.160 m² eine der größten Kirchen der Welt.
The Papal Basilica of Saint Peter is located within the Vatican City. St. Peter's Basilica has the largest interior of any Christian church in the world, holding 60,000 people.[1] It is the symbolic "Mother church" of the Catholic Church and is regarded as one of the holiest Christian sites. It has been described as "holding a unique position in the Christian world" and as "the greatest of all churches of Christendom
..
...
Der letzte (nachdenkliche) Abend.....
The last (thoughtfull) evening.....
..
...
'No Comment'
'No Comment'
...
Zurück zur Kreuzfahrt Uebersicht
Back to the cruise overview

.
last accessed::2015 10.27